Mitglied werden

Mitglied werden weil...

  • wir bei berufsspezifischen und Anstellungsfragen beraten 
  • wir uns für berufspolitische Anliegen wie Anstellungsbedingungen, Mitspracherechte, Lohn, Qualifikationskriterien, Weiterbildung engagieren 
  • wir unsere berufspolitischen Anliegen im Gespräch mit dem Kirchenrat, den Gesamtkirchlichen Diensten, in Vernehmlassungen, durch Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Gremien einbringen 
  • wir uns dafür engagieren, dass unser Berufsstand in der Öffentlichkeit und in kirchlichen Leitungsgremien (Kirchenrat, Synode, Kirchenpflege) stärker wahrgenommen und als Fachquelle integriert wird
  • und wir uns für die Anstellung von fachlich qualifizierten Mitarbeitenden und gute Arbeitsbedingungen einsetzen

und...

  • wir ein breit abgestütztes Berufsbild erarbeitet haben und für dessen Aktualität und Verbreitung sorgen
  • wir eine wichtige Ergänzung zu den Diakonatskapiteln sind, die sich für berufsinhaltliche Fragen engagieren
  • wir uns für eine gute Vernetzung mit den verschiedenen kirchlichen Berufsverbänden einsetzen
  • wir SozialdiakonInnen, Kirchgemeinden und gesamtkirchliche Dienste bei berufsspezifischen und Anstellungsfragen beraten
  • wir deine berufspolitischen Anliegen aufnehmen und mögliche Umsetzungen prüfen
  • wir dich – so weit möglich –bei arbeitsrechtlichen Konflikten am Arbeitsplatz beratend unterstützen
  • viele Mitglieder unserer Stimme Gewicht geben

Deshalb will ich Mitglied werden

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.